Hervorragende Leistungen beim Wettbewerb Prima la Musica
 


Prima la musica ist der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb und richtet sich an Kinder und Jugendliche bis zu 19 Jahre, die Freude am Musizieren und am musikalischen Wettstreit haben und etwas Besonderes in der Musik leisten wollen.

Diesem Wettbewerb  auf Landesebene stellten sich heuer vier Musiker der Spielgemeinschaft Sankt Peter - Schwanberg, die Unterricht an der Erzherzog-Johann Musikschule in Wies nehmen.

 


Koch Raphael, Schüler von  Elmar Berger, BA BA MA, erspielte am Schlagzeug in der Altersgruppe 1 einen ausgezeichneten ersten Preis.

 


Hutter Thomas, Schüler von Mag. Tamas Cserhalmi, trat in der Altersgruppe 2 am Horn an und erzielte ebenso einen tollen ersten Preis.

 


Pack Sebastian, ebenfalls Schüler von Mag. Tamas Cserhalmi, hat am Horn den ausgezeichneten zweiten Preis in der Altersgruppe 3plus erspielt.
 


Mörth Maximilian, Schüler von Mag. Kurt Mörth, konnte auf der Klarinette in der Altersgruppe 1 einen ersten Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb erspielen, der am 26. Mai im Festspielhaus in Sankt Pölten stattgefunden hat. Auch hier bewies Maximilian sein außerordentliches Können und erspielte auch bundesweit den hervorragenden ersten Preis.

 


Wir gratulieren unseren jungen Talenten ganz herzlich zu diesen beeindruckenden Ergebnissen.
 

 

   

Termine  

1. Elternsprechtag
26 Nov 2018
16:30
   

Förderverein  

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.