35 Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen waren mit ihren LehrerInnen vom 4. 3. bis 8. 3. 2013 auf Wintersportwoche im Mariazellerland.
Bei herrlichem, frühlingshaftem Wetter und optimalen Schneeverhältnissen konnte man das Schifahren und Snowboarden auf den Pisten rund um Mariazell so richtig genießen.
Gewohnt wurde im JUFA Mariazell, das alle Beteiligten mit einem Hallenbad verwöhnte. Außerdem hatten die Schüler die Möglichkeit Billard und Drehfußball zu spielen oder sich beim Kegeln zu messen.
Am Ende der Woche waren alle der Meinung, dass diese Woche noch länger dauern hätte können.
Durch das sehr disziplinierte Verhalten der Schüler und die umsichtige Betreuung durch die Lehrer gab es weder Unfälle noch Verletzte.

Während die Schifahrer und Snowboarder in Mariazell waren, verbrachten 20 SchülerInnen, die sich für die Alternativgruppe gemeldet hatten, vier Vormittage in Degi`s Abenteuerschule auf der Hebalm. Ausgebildete Betreuer brachten ihnen verschiedene Aktivitäten im Schnee nahe, zeigten ihnen wie man sich in einer Kletterwand bewegt oder wie man mit Schlittenhunden (Huskies) richtig umgeht.
Am Donnerstag waren alle SchülerInnen restlos von diesen vier Tagen auf der Hebalm begeistert.

   

Termine  

Tag des offenen Tors
09 Jan 2019
08:00
   

Förderverein  

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.