Landesfinale der Mädchen-Fußball-Liga
in Hollenegg

 

Am 20. Mai, bot das Hollenegger Stadion die perfekten Voraussetzungen für das Landesfinale. Die Girls der NMS Schwanberg gingen nach spannenden Matches als Fünfter vom Platz. Den Sieg holte sich die SMS Graz-Bruckner.
 


 

Die sechs Finalisten- SMS Bruckner, BG Rein, BRG Leibnitz, NMS Kalsdorf, SMS Trofaiach, NMS Schwanberg -  zauberten feinsten Fußball auf den Rasen. Insgesamt wurden 45 Tore erzielt. Für die Schwanberger Girls war es eine großartige Erfahrung, Finalluft schnuppern zu können.
Die Mannschaft mit Patricia Jöbstl, Elinor Peinhaupt, Jasmin Koch, Valentina Zierler, Heidi Krasser, Anna Resch, Marion Kienzer, Susanne Maritschnigg, Carmen Mauthner, Nina Maritschnigg, Janine Theußl,Josepha Krasser und Lena Sinnitsch platzierten sich schließlich auf Platz fünf.

Die beiden Trainer Andrea Strohmaier und Oskar Hermann möchten sich bei den Girls für den tollen Erfolg beim Landesfinale bedanken.

 

Das Showprogramm wurde von den Hip-Hop Mädels aus der 1a und 1b Klasse gestaltet, welche durch ihre Performance die Stimmung im Stadion so richtig zum Brodeln brachte.
 



1a: Fiona Dodaj, Marie Knappitsch, Lisa Koch, Eos Novak, Florentina Degiampietro, Ehmann Kerstin,
Elisa Masser
1b: Julia Deutsch, Carina Sackl, Verena Silly

   

Termine  

Autonomer freier Tag
25 Okt 2018
00:00
1. Elternsprechtag
17 Dez 2018
16:30
   

Förderverein  

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.