Alle Mädels und Buben und auch die BetreuerInnen des Schwerpunktes „Ballspiele“ an der NMS Schwanberg sind glühende Sturmfans, doch das hindert sie nicht daran, auch hinter die Kulissen anderer Bundesligaclubs zu schauen.

Die jährliche Aktion „Bundesliga“ an der Schwanberger Ballsportschule, organisiert von HOL Edmund Prattes, führte 55 Mädchen und Buben sowie 5 LehrerInnen der Schule am Montag, den 27. März nach Wien zum SK Rapid Wien.  Enge Beziehungen des Obmanns des Fördervereines der Schule, Norbert Pilko, machten es möglich, dass die Schwanberger Abordnung zu einem wirklich interessanten „Rapidtag“ nach Wien eingeladen wurde.

Eine Führung durch das neue Allianz Stadion führte die Schwanberger in den Presseraum, die Mixed Zone, die Open Zone und schließlich auf das Spielfeld mit herrlichem Rundumblick auf die 24.000 Sitzplätze. Sehr interessante Geschichten aus der Geschichte des Vereines hörten die Mädels und Burschen im Rapideum, dem Museum des Vereines, wo bekannte Größen wie Krankl, Herzog, Weber oder Steffen Hofmann in vollem Licht erstrahlten. Auch Videos und Bilder führten sie in die bewegte und erfolgreiche Rapidvergangenheit. Nach einem Kurzbesuch im riesigen Fanshop hatte der Nachwuchsleiter Rapids seinen Auftritt und erzählte über die Anforderungen und Chancen für junge Talente bei Rapid. Nun war es Mittag, der Hunger groß und ab ging es in die Rekordmeisterbar, wo alle 60 Personen vom Förderverein der Schule zum Mittagessen eingeladen waren.

Leider konnte das Nachmittagsprogramm nicht wie geplant stattfinden, da es überraschend kein Training der Kampfmannschaft gab. Das Ersatzprogramm war den Kindern allerdings auch sehr recht. Sie konnten ausgiebig den Prater erkunden bevor der Chauffeur des GKB Busses zur Abfahrt rief.

Nach diesem langen, lehrreichen und interessanten Tag bedankten sich die Kinder bei Norbert Pilko und Edmund Prattes für die Organisation, bei den BegleitlehrerInnen, Frau Haas und Frau Strohmeier sowie den Herren Oswald und Knaß für die Begleitung und ganz besonders erwähnt wurde auch die Marktgemeinde Schwanberg, die einen beträchtlichen Anteil an den Buskosten übernommen hat.

   

Termine  

Projektwoche der 4. Klassen
11 Jun 2018
07:45
Projektwoche der 3. Klassen
25 Jun 2018
07:45
   

Förderverein  

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.