Schöne Erfolge für den Schwerpunkt Fußball können gemeldet werden. Das äußerst gelungene Oktober-Trainingslager in Schielleiten sowie die konsequente und kompetente Arbeit der Fußballehrer Edi Prattes, Franz Oswald und Andrea Strohmeier tragen Früchte.

Frau Strohmeier konnte 2 Mädchenmannschaften, die AK1 (1./2. Klasse) und die AK2 (1.-4. Klasse) über Regionalausscheidungen bis zum jeweiligen Futsal Landesfinale führen.

Auch Edi Prattes und Franz Oswald wollten mit der Schülerliga U13 und der U15 Schulmannschaft nicht zurückstehen und konnten sich mit beiden Mannschaften ebenfalls souverän für die Landesfinalturniere qualifizieren.

Diese Erfolgserlebnisse für die Schwanberger Mädels und Burschen sind natürlich nur möglich, wenn es viele talentierte MitspielerInnen an der Schule gibt.

Der Tag der offenen Tür im Jänner hat alle Burschen und Mädchen der umliegenden Volksschulen derart begeistert, dass berechtigte Hoffnung auf viele weitere Nachwuchstalente besteht. Im heurigen Jahr erwartet unsere FußballerInnen noch einiges an sportlichen Sondererlebnissen. Vor den Semesterferien wird noch das Schulturnier in der Halle gespielt. Die Hallensaison wird noch mit der „Nacht des Fußballs“ in der Schule abgeschlossen. Es erwartet sie auch wieder der „Sturmtag“, ein ganzer Tag beim SK Sturm Graz, sowie auch der Besuch eines Bundesligaspieles von Sturm Graz.

Für Eltern, die noch am Überlegen sind:„Die NMS Schwanberg bürgt für hervorragende Ausbildung und unvergessliche sportliche Erlebnisse“.

 

   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.