Interessierte SchülerInnen der 4. Klassen wurden in zwei Gruppen geteilt. Die eine recherchierte und arbeitete die unterschiedlichen Verwendungen von Kräutern, wie Kräuter in der Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde, altes Kräuterwissen und Kräuter in der Küche heraus.

Die andere pflanzte einen abgestorbenen Baum auf unserer Schulwiese. Er wurde zur Sicherheit einbetoniert. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Herrn Ing. Scheucher, der uns diesen Baum aus seinem Garten zur Verfügung stellte. Ein weiteres Dankeschön geht an die Gemeindebediensteten von Schwanberg, die uns beim Transport und Einsetzen des Baumes sehr behilflich waren.

Danach ging es erst richtig zur Sache: Wir fuhren zur Arche Noah Pflanzenraritätenmesse nach Graz und deckten uns mit verschiedensten Kräutern ein. Einige SchülerInnen besorgten sich auch Pflanzen für den eigenen Bedarf.

Frau Aldrian begann im zweiten Teil des Kurses mit der Gestaltung der Kräuter“töpfe“. Alte Jeans wurden eigens behandelt und in eine skurrile Form gebracht. Danach wurden sie an unserem Baum befestigt. Die andere Gruppe bepflanzte die Töpfe mit den Kräutern, die im EH Unterricht und in der „Kräuterküche“ natürlich verwendet werden.

In der Kräuterküche ging es schmackhaft und für unsere SchülerInnen mit interessanten und für sie neuartigen Speisen „an die Töpfe“. Rezepte dazu finden sich natürlich auch in unserer Homepage. In der letzten Einheit veranstaltete Frau Aldrian mit ihrer Gruppe ein „EuroEssen“. Passend zum Beginn der Fußball EM wurde eine Speisenfolge gekocht und verspeist, die typisch für einige teilnehmenden Staaten ist.

Frau Vogl erarbeitete mit den SchülerInnen die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern. Der Arbeitsauftrag lautete, ein umfassendes Portfolio über den Gebrauch von Kräutern zu erstellen.

Dieses selbstständige Arbeiten machte unseren SchülerInnen Spaß, vor allem als sie ihre Endprodukte sahen. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Kräutern waren für sie Neuland, über das sie aber sehr engagiert und interessiert recherchierten.

„Unser“ Kräuterbaum wird hoffentlich einige Jahre Wind und Wetter standhalten.

   

Termine  

Autonomer freier Tag
25 Okt 2018
00:00
1. Elternsprechtag
17 Dez 2018
16:30
   

Förderverein  

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.