Zutaten für 4-8 Personen

500 g glattes Mehl

15 g frische Germ

1 TL Honig

50 g Olivenöl

1 Ei

100 g gelbe Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

1 Handvoll Petersilienblätter

½ - 1 Handvoll Thymianblätter

600 g gemischtes Faschiertes

1 EL edelsüßes Paprikapulver

Meatball-Hoagies
Mit Chili-Tomaten-Sauce

Mehl, Germ, 10 g Sag, Honig, Olivenöl und 250 ml Wasser zu einem: geschmeidigen Teig verarbeiten und mindestens 10 Minuten kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen. Den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und zu 10 bis 15 cm langen Weckerln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Backrohr auf 220°C (Ober-/Unterhitze, 200°C Umluft) vorheizen. Ei verquirlen und die Weckerln damit bepinseln. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen die gelben Zwiebeln und 2 Knoblauchzeh schälen und mit Petersilie und Thymian fein hacken. Mit Faschiertem, Paprikapulver, 2 EL Tomatenmark und Bröseln gründlich vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit feuchten Händen ca. 24 gleich große Bällchen formen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Für die Sauce 200 g Tomaten vierteln. Rote Zwiebeln und restlichen Knoblauch (2 Zehen) schälen und grob hacken. Chilis putzen, entkernen und hacken. Zwiebeln, Knoblauch und Chilis mit restlichem Tomatenmark (1 EL), Essig, Zucker und Suppe in einem Topf zum Kochen bringen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6 EL Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin bei mittlerer bis starker Hitze portionsweise ca. 8 Minuten rundum goldbraun braten. Gleichzeitig restliche Sonnenblumenöl (1 EL) in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin bei mittlerer bis starker Hitze knusprig braten. Salat putzen und in dünne Streifen schneiden. Restliche Tomaten (150g) in dünne Scheiben schneiden.

Backrohr auf 180° C (Ober-/Unterhitze, 160° C Umluft) vorheizen. Jeweils der Länge nach eine Schlitz in die Oberseite der Weckerln schneiden, diesen etwas auseinanderziehen, mit Mayonnaise und Chili-Tomaten-Sauce ausstreichen und mit Salat, Tomaten, Fleischbällchen und Speck füllen. Parmesan fein darüber reiben. Auf ein Backblech legen und auf mittlerer Schien ca. 10 Minuten knusprig backen.

 

   

Termine  

Projektwoche der 4. Klassen
11 Jun 2018
07:45
Projektwoche der 3. Klassen
25 Jun 2018
07:45
   

Förderverein  

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.