28 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Bad Schwanberg nahmen heuer an dem Radprojekt BikeLine teil. Die Idee des Projekts ist es, die Schülerinnen und Schüler dazu zu motivieren, mit dem Rad bewegt in die Schule zu kommen. Mithilfe eines Helmchips oder einer Check-In-Karte werden die gefahrenen Kilometer und Höhenmeter am Computer gespeichert. Bei der „We bike the world tour“ radelten alle teilnehmenden Schulen gemeinsam um die Welt und die Schülerinnen und Schüler erfuhren spannende Details über die Orte, an denen sie sich gerade virtuell befanden und konnten versteckte Preise gewinnen. Die folgenden Schülerinnen und Schüler „radelten“ besonders fleißig und oft in die Schule, wurden mit einer Trophäe ausgezeichnet und gewannen tolle Preise: Johanna Pölzl (Bikekaiserin), Sebastian Koch (Bikekaiser), Philipp Buschnegg (Bergkönig), Nina Lorenz (Bergkönigin), Valentina Gosch (Wetterfürstin) und Patrick Mandl (Wetterfürst).

 

Die Mittelschule Bad Schwanberg gratuliert den eifrigen Bikerinnen und Bikern!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.