An der NMS Schwanberg gibt es ab dem Schuljahr 2018/19 eine Talenteschiene.

5 Minuten von jeder Unterrichtsstunde am Vormittag werden jeden Tag zwischen 10:25 und 10:55 zu 30 Minuten zusammengefasst und in dieser halben Stunde täglich haben talentierte und/oder interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Angebote aus Chemie, Physik, Robotik, Informatik, Technischem Werken, Geometrischem Zeichnen, CAD-Zeichnen, Mathematik, Bibliothek, Kreativem Gestalten etc. in Anspruch zu nehmen, die Lehrerinnen und Lehrer der NMS Schwanberg in dieser Zeit anbieten.
Wer die Angebote nicht besucht, hat die Möglichkeit nachzuholen, was versäumt wurde, Kurzförderunterricht zu erhalten, also zu rechnen, zu schreiben und zu lesen oder Ordnung zu machen.
Nachdem diese 5 Minuten pro Unterrichtsstunde von den Lehrerinnen und Lehrern in diesem Zeitfenster erbracht werden müssen, gibt es für die Talenteschiene einen fixen Plan und somit Kontinuität über das gesamte Schuljahr.
Derzeit findet die Talenteschiene coronabedingt nur in den Klassen statt.

 
 
 
 
 
 
 
 

 

   
   
© 2016 NMS Schwanberg Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.